Donnerstag, 25. August 2011

OK Go und die Muppets

The Green Album, so heißt die neue Scheibe, auf der zahlreiche moderne Künstler klassische Muppet-Songs covern. Eines der Cover stammt von der US-Indieband OK Go. Sie nahmen den Titelsong der Muppet Show und verwandelten ihn in einen elektrisch-verworrenen Indie-Titel, wie er jederzeit in einem Film von Wes Anderson auftauchen könnte.

Das Video geistert schon länger durch das Netz, aber zunächst waren deutsche Muppet-Freunde die Dummen, weil die GEMA sämtliche Zugänge sperrte. Dies scheint sich geändert zu haben... Hoffentlich:

3 Kommentare:

Kevin Kyburz hat gesagt…

Im GEMA-Falle bietet sich auch der Umweg über ein US Proxy an:

http://hidemyass.com/youtube-proxy/

jasonauric hat gesagt…

Was ist eigentlich in Deutschland bei Youtube los?

Sir Donnerbold hat gesagt…

Nichts besonderes. Die GEMA, Sony Music und Universal Music sperren nur den Zugang zu rund 80% der Musikvideos, weil man sich mit YouTube nicht über Lizenzen einig wird. Was in sämtlichen anderen Ländern gelingt.

Kommentar veröffentlichen