Freitag, 30. September 2011

7:35 de la Mañana

Eine junge Frau betritt ein Café, nur um von allen Anwesenden ignoriert zu werden. Abgesehen von einem kuriosen Mann... Ein origineller, sehr amüsanter und schräger Kurzfilm mit einer Prise schwarzem Humor aus Spanien.


Spanien 2003. Regie & Drehbuch: Nacho Vigalondo. Musik: Fernando Velázquez. Mit: Marta Belenguer, Nacho Vigalondo

0 Kommentare:

Kommentar posten