Montag, 14. November 2011

Beförderung für Rapunzel


Rapunzel ist nicht mehr aus dem Kino zu kriegen: Wie Stitch Kingdom so eben vermeldet, wird das visuell beeindruckende Disney-Märchen im Kino fortgeführt. Und zwar im Vorprogramm eines ebenfalls sehr schönen Disney-Märchenmusicals. Die Schöne und das Biest bekommt in seiner 3D-Wiederaufführung im kommenden Jahr adeligen Besuch in Form von Tangled Ever After. Der Kurzfilm über Rapunzels und Flynns Hochzeit, dem zwischenzeitlich eine Veröffentlichung als TV-Special bescheiden wurde, darf nun also über die Kinoleinwände flimmern.

Ich find's großartig. Ein Vorfilm hat mir bei Der König der Löwen 3D für das Rundumsorglos-Kinopaket noch gefehlt, und Die Schöne und das Biest und Rapunzel passen wunderbar zusammen. Hoffentlich bedeutet ein Erfolg dieser Programmierung, dass Disney auch bei späteren Kinoveröffentlichungen weiter auf Vorfilme setzt.

0 Kommentare:

Kommentar posten