Donnerstag, 15. Dezember 2011

Rubbeldiekatz


Manche Filme verkaufen sich unter Wert. So auch Rubbeldiekatz. Zumindest die Promomaterialien und Trailer, die ich gesehen habe, stellten diese Komödie als platte, räudige Massenware aus Deutschland dar. Mit den unsympatischen, sexistischen Nebenfiguren, der korrekteren, aber auch "weicheigen" Hauptfigur und geklautem "Männlicher Schauspieler gibt sich für Job als Frau aus"-Plot.

Nun - die Freunde der Hauptfigur Alex beurteilen berühmte Frauen tatsächlich rein nach ihrem Äußeren. Worüber sich Alex aufregt, und seltsame Blicke erntet. Und ja, der sich als Frau ausgebende Alex ist der sensibelste der Truppe. Aber ... es wird alles in Relation gesetzt. Die Freunde sind keine assigen Saufbrüder, sondern bodenständige Leute mit ein paar quirligen Eigenschaften. Ihre Fixierung auf Äußerlichkeiten betrifft auch allein das Thema "Nun, wenn du einen Promi daten könntest, welche Dame sollte es sein?" - und da würden wohl die wenigsten sagen "Also, X sind ja scheiße aus, aber, wow, kann die toll singen!". Und Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer versucht in den Frauenklamotten stets Würde zu bewahren. Kein diffamierendes Rumgeblödel wie in zig billigen 80er-Komödchen. Sondern ehrlicher, verdienter Witz.

Alexandra Maria Lara, die mir bisher eher egal war, zeigt sich als Schauspielstar Sarah Voss von ihrer witzigsten und charmantesten Seite, es gibt ein paar gelungene Promi-Cameos und vor allem: Regisseur Detlev Buck lässt keine Gelegenheit, um diese Popcornkomödie mit liebenswerten exzentrischen Ausfällen zu würzen. Ein kleines Stück Programmkinoanarchie in Mitten der Blockbuster-Komödienwelt, das aus einem potentiellen Rohrkrepierer eine gefühlvolle, einfallsreiche und ehrliche Komödie mit spritzigen Dialogen und einem Hauch Wahnsinn macht. Von mir aus hätte es sogar mehr "WTF, in welchem Film bin ich?!"-Momente geben dürfen. Dafür dann weniger Hickhack in den letzten zehn Filmminuten.

1 Kommentare:

Alice hat gesagt…

Jetzt hast du mich neugierig gemacht :)

Kommentar posten