Mittwoch, 9. Januar 2013

Oscars 2013: Meine Vorhersage in der Kategorie "Bestes Make-Up und Hairstyling"

Episches Fantasy-Abenteuer oder doch knuffiger Familienspaß? Also, dieses Poster ist schon verwirrend ...

Meistens habe ich Probleme, genügend "würdige" Filme für diese Kategorie zu finden, und dies trotz der Shortlists. Dieses Jahr hingegen muss ich ins kalte Wasser springen und aus meinen Nominierungstipps Filme rausschmeißen. Denn neben drei ernstzunehmenden Kandidaten gibt es noch den möglichen Überraschungstitel Men in Black 3 und Looper, der für die Arbeit an Joseph Gordon-Levitt nominiert werden müsste.

Die komplette Shortlist sieht wie folgt aus:

  • Hitchcock 
  • Der Hobbit: Eine unerwartete Reise 
  • Les Miserables
  • Lincoln
  • Looper
  • Men in Black 3
  • Snow White and the Huntsman
Ganz sicher sind in meinen Augen das Biopic- und Alters-Make-Up von Lincoln und die Zwergenschöpfung von Der Hobbit. Aber welcher Film nimmt den dritten Platz ein? Die sichere Wahl ist Les Miserables, aber wir reden von der Make-Up-Sparte! Drei so naheliegende Filme dürften eigentlich sein. Jedoch habe ich Angst, aus den drei Filmen, von denen zwei garantiert nominiert werden, einen rauszukicken, um Platz für die sicher zu erwartende Überraschung zu machen.

Ja, verquere Logik. Dennoch bleibe ich bei:
  • Der Hobbit: Eine unerwartete Reise 
  • Les Miserables
  • Lincoln
Wenn es Looper reinschafft, freue ich mich trotzdem!

0 Kommentare:

Kommentar posten