Dienstag, 25. August 2009

"Hancock"-Fortsetzung bekommt Autoren-Duo

Letzte Woche sprach Hancock-Regisseur Peter Berg bereits über seine Pläne zur Fortsetzung des enttäuschenden Rüpel-Superheldenfilms. Obwohl Berg betonte, dass er und Will Smith auf den zündenden Funken warten wollen, heuerte das Studio bereits zwei Autoren für das Drehbuch an. Gemäß Angaben von THR werden Adam Fierro und Glen Mazzara das Drehbuch für Hancock 2 (mein Titelvorschlag: Hancock 2 - Even cockier) verfassen.

Fierro und Mazzara arbeiteten bereits gemeinsam an der Fernsehserie The Shield zusammen, die für Polizeiserien in Etwa das war, was Hancock eigentlich für den Superheldenfilm werden sollte. Fierro war außerdem als Autor für die Killerserie Dexter tätig. Könnte Hancock 2 also von der Stimmung her näher an das Originaldrehbuch zu Hancock (damals noch unter dem Titel Tonight, he comes) rücken, als es der letztjährige Blockbuster tat?

0 Kommentare:

Kommentar posten