Montag, 21. Dezember 2009

Zwei Linktipps zu Ehre Roy E. Disneys

(Bildquelle: LA Times)

Als vor wenigen Tagen Roy Edward Disney verstarb, war ich regelrecht geschockt. Denn trotz seines Alters von 79 Jahren erschien mir Walt Disneys Neffe immer sehr vital und ich rechnete niemals mit einem so plötzlichen ableben.
Tatsächlich wurde seine Krankheit schon vor einigen Monaten diagnostiziert, doch er zog es vor, diese Nachricht vor der Öffentlichkeit fern zu halten.

Die LA Times verfasste einen gelungenen Nachruf zu Roy E. Disneys Ehren, und auf Emmy TV Legends.com könnt ihr euch ein ausführliches Interview über seine Kindheit, die Arbeit an dne True Life Adventures, das Ableben seines Onkels, die für den Disney-Konzern überaus turbulenten 80er Jahre und Roys Offensive gegen Eisner anschauen. Ein wahres Kleinod für Disneyfans.

0 Kommentare:

Kommentar posten