Montag, 1. März 2010

Tron Legacy: Fünf Sequenzen im IMAX-Format

Ob Tron Legacy zu den inhaltlich besten Filmen des Jahres gehören wird, kann derzeit niemand sagen. Doch er wird sicherlich einer der visuell beeindruckendsten Filme des Jahres. Denn die lang erwartete Fortsezung des geekigen Kultfilms Tron wurde nicht nur in 3D gedreht, sondern auch im IMAX-Format. Zwar nicht der gesamte Film, doch ähnlich wie Christopher Nolan es bei The Dark Knight tat, drehte Regisseur Joseph Kosinski ausgewählte Szenen im Super-Mega-Format.

Laut /Film dürfen wir mit fünf Sequenzen im IMAX-Format rechnen, was gerade in 3D besonders überwältigend sein dürfte. Ein Online-Trailer speziell zum Tron Legacy-IMAX-Erlebnis soll Zuschauern diese Aufführungen näher bringen.

Mehr Tron:

0 Kommentare:

Kommentar posten