Dienstag, 17. März 2009

Poster und neue Bilder von Bullys Wickie-Film


Als Bully ankündigte Wickie und die starken Männer als Spielfilm auf die Leinwand zu bringen, war bei mir die Freude groß. Ich mochte die alte Zeichentrickserie, und nachdem für Bullys Regiearbeiten diebrauchbaren Vorlagen aus der Bullyparade zu Neige gingen (ich mochte schon die Sissi-Sketche nicht so sehr, weshalb mich Lissi und der wilde Kaiser entsprechend wenig juckte), fand ich es umso erfreulicher, dass sich Bully neuem Material annehmen möchte.

Dann kam die erstaunlich sympathische und gehaltvolle Castingshow, die die Vorfreude noch weiter nach oben kurbelte. Als dann im Finale fast alle meine Favoriten gewannen, schien dem Film nichts mehr im Wege zu stehen. Naja, hübsches Bildmaterial wäre nett gewesen.

Das hat sich jetzt zum Glück erledigt:



(Bildquelle: Movie Infos)

Mit Ausnahme von Wickies Perrücke, die mir ein klein wenig zu knallig ist (jajaja, das ist echt Haarspalterei, ich weiß), sehen Maske und Kostüme wirklich großartig aus, genau das richtige Mittel zwischen Vorlagentreue und Realismus. Wenn jetzt noch die Story stimmt, dann haben wir ab dem 9.9. wieder einen waschechten Megaerfolg aus deutschen Landen in den Kinos.


Mehr zum Film:

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Beim Poster hat sich da jemand wohl von Episode 1 inspirieren lassen

Kommentar posten