Freitag, 17. Juli 2009

AWESOME: Die Titanic ist Geschichte!

Das war's! Das war's! Die Titanic ist endlich gesunken! Sie ist nur noch Schutt und Asche! Und, wer hat's geschafft? Natürlich der Meister der Explosionen, der Mann, der die Hauptdarstellerin von einem seiner Filme castete, indem er sie filmte, wie sie seinen Wagen wäscht, der Mann, der das Wort "AWESOME" definierte, der Mann, der das fehlende Glied zwischen Jerry Bruckheimer und Steven Spielberg darstellt, Michael Bay!

Transformers - Die Rache ist der erfolgreichste Film aller Zeiten...

...in China. Das ist für mich fast schon Grund genug ihn mir doch noch anzusehen. Das, und Linkin Park.
Aber zurück zum eigentlichen Thema: Mit einem Einspielergebnis von 400 Million Renminbi (oder umgerechnet 59 Millionen US-Dollar) übertrumpfte die Transformers-Fortsetzung laut THR den bisherigen Rekord von Titanic (360 Millionen Renminbi) uns ist somit Chinas erfolgreichster Film aller Zeiten. Dabei wurde Transformers - Die Rache vor nicht einmal einem Monat gestartet.
Respekt, Mister Bay, Respekt!

Auch wenn ich mir damit sicherlich Feinde mache, aber ich gönne Transformers 2 diesen Rekord mehr als Titanic, genauso wie ich Mamma Mia! den britischen Rekord gönne.

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

In China ist gerade ein Sack Reis umgefallen ;-)

Mir persönlich liegt die Erinnerung an den ersten Teil noch zu schwer im Magen, werd mir den nicht so bald antun...

Hier noch ein netter "Review" von Telepolis: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30548/1.html

Green Ninja hat gesagt…

Transformers ist wie Teil 1, nut mir mehr Robotern und größeren Explosionen.

Also, ja, ich find ihn SUPER :)

The Great Gonzo hat gesagt…

Transformers 2 ist wirklich wie der erste Teil, nur mit (etwas) weniger peinlichem Humor und noch viel weniger Story (Obwohl das schon beinahe unmöglich ist ^^).

Also ich fand ihn schlecht. ;)

Kommentar posten