Montag, 14. September 2009

Chris Sanders und Dean DeBlois sind zurück: "How to Train Your Dragon"

Nachdem John Lasseter Chris Sanders darum bat als Regisseur von American Dog zurückzutreten (woraufhin das Projekt zu Bolt mutierte) wechselte der Regisseur und Animator zu Dreamworks Animation. Dean DeBlois, sein Co-Regisseur beim Erfolgsfilm Lilo & Stitch folgte ihm, und mit How to Train Your Dragon (dt. Titel: Drachenzähmen leicht gemacht) bekommen wir die ersten Früchte dessen zu sehen.



In Deutschland wird der Film am 25. März 2010 anlaufen - und bis dahin gibt es sicherlich einen etwas aussagekräftigeren Trailer. Der hoffentlich auch zu überzeugen weiß. Bei den beiden Regisseuren hat Drachenzähmen leicht gemacht einige Sympathiepunkte bei mir, und da will ich mich von bewegtem Material in meiner Meinung bestätigt sehen...

0 Kommentare:

Kommentar posten