Freitag, 4. Dezember 2009

Nach "Date Movie", "Epic Movie" und "Disaster Movie"...

...folgt nun: Judd Apatow Movie.
Nachdem Filme wie Das 10 Gebote Movie, Dance Flick, Silly Movie und My Big Fat Independent Movie sowie die grausigen Seltzer/Friedman-Filme bald alles abgegrast haben, was es an potentiellen Genres und Subgenres zu parodieren gibt, folgt demnächst eine Parodie der Judd-Apatow-Produktionen: The 40 Year Old Virgin Who Knocked Up Sarah Marshall and Felt Superbad About It von Filmanfänger Craig Moss.

Sehet den Trailer und weint:


Weiterführende Artikel:

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

In 3 Tagen ist Kinostart von Küss den Frosch und du berichtest über DAS?
fail

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ja, hier gibt's ja auch gar keine Berichte über "Küss den Frosch"...

Meckern, ohne Ahnung zu haben = EPIC FAIL

Sunshine hat gesagt…

Das scheint doch echt ein, ähm, Film zu werden. Nach einem Kasten Bier ist der bestimmt ganz... nett. *grusel*

Das Einzige im Trailer, was mich zum Grinsen gebracht hat, war das Pattinson-Double. Der hatte den Stalker-Blick sehr gut drauf.

Kommentar veröffentlichen