Freitag, 18. Dezember 2009

Videofundstücke: Tron und unsichtbare grüne Wände

Sony Ericsson veranstaltete ein von Tron inspiriertes Tennis-Event. Sieht wahnsinnig stylisch aus, die Sache. Auf solche verrückten Ideen muss man erstmal kommen:



(gefunden via /Film)

Die Firma Stargate Studios deckt auf, in wievielen Hollywood-Filmen und Serien mittlerweile selbst simple Straßenaufnahmen und Spaziergänge durch Nebenstraßen nur noch (gelungene) Greenscreen-Aufnahmen sind. Wirklich sehr aufschlussreich:



(gefunden auf Klonblog.de, dank an Martin von Martins Blog für den Hinweis)

Und als Bonus gibt's hier noch T Campbells Verarbeitung der Marvel-Übernahme durch Disney:

(anklicken zum Vergrößern, gefunden auf Cartoon Brew)

2 Kommentare:

Jonathan hat gesagt…

Herrlich, das Bild!
Einfach nur herrlich!

Das zwote Video kann übrigens nicht angezeigt werden.

Sir Donnerbold hat gesagt…

Jupp, weiß ich leider. Wenige Stunden, nachdem ich den Artikel postete, wurde das Video gelöscht. Sobald es irgendwo im Netz wieder auftaucht, wird der Beitrag editiert.

Kommentar veröffentlichen