Mittwoch, 12. Mai 2010

"Newt" ist tot / Neuer "Toy Story 3"-Webtrailer

Bereits im Februar machte die Meldung die Runde, dass Pixar das Langfilm-Regiedebüt des Sounddesigners Gary Rydstrom eingestampft hätte. Allerdings hieß es kurz darauf noch, dass der Film nur auf die lange Bank geschoben wäre. Mittlerweile konnte sich Die Monster AG 2 den Slot ergattern, den Newt lange innehatte und die Frage, was mit Newt geschehen ist, wurde immer pochender. Ist das Projekt tot oder braucht es noch seine Zeit?

Gestern erhielt The Pixar Blog eine Bestätigung von Disneyarchivar Dave Smith, dass Newt, die Geschichte der zwei nicht paarungswilligen letzten Wassermolche ihrer Art, eingestellt wurde.
Das ist ein Novum für das Trickstudio: Bislang wurde kein offiziell angekündigter Pixarfilm eingestellt.

Um euch nach diesem Schock wieder zum Lachen zu bringen, hier Teil 3 der Webtrailer-Reihe zu Toy Story 3:

2 Kommentare:

Green Ninja hat gesagt…

Ein Pixar-Film gecancelt? Bin ich hier in Bizarro-Welt? O_o

Anonym hat gesagt…

Newt...
Was wird als nächstes gecancelt? Tangled :-P (okay, war nur ein Scherz!)
Mal sehen, wenn sie den Film aufgaben, dann nur, weil ihnen die Qualität nicht passte. Lieber ein guter Pixarfilm und dafür mehrere anläufe!

Kommentar posten