Dienstag, 6. Juli 2010

Grindhouse - Das komplette DVD-Set ist unterwegs

Wer nicht in Japan lebt oder keine Lust hat, sich eine DVD aus Japan zu importieren, der guckt bezüglich der Original-Kinofassung von Grindhouse seit Jahren in die Röhre. Ja, die Kanister-Boxen hier in Deutschland waren cool, doch viele wären verrückt genug, sich auch die Kinofassung nochmal extra zu besorgen. Vor allem, wenn das Bonusmaterial stimmt.

Robert Rodriguez soll seine für dieses DVD-Set gedachte Texas-Kochschule bereits abgedreht haben, und nun sorgt auch Edgar Wright für Freude. Über Twitter gab er bekannt:

So, get this, tomorrow I am doing a commentary on 'Don't'. Some of you will know what that means is finally happening.
Möglicherweise könnte die Grindhouse-Box zusammen mit Machete auf DVD erscheinen. Das wäre der bestmögliche noch ausstehende Zeitpunkt. Wird also was lange währt endlich gut?

Wir sollten Senator und Capelight schonmal mit Aromawünschen für die deutsche Veröffentlichung behelligen. Wie wäre es mit ranzigem Popcorn?

2 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Ich wäre für eine schlechte Käsesauce und verschimmelte Nachos. *schleck*

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ich kenne mich mit den kulinarischen Gepflogenheiten in amerikanischen Kinos nicht besonders aus (ich weiß nur, dass es dort salziges statt süßes Popcorn gibt), aber wären Käsenachos überhaupt authentisch für 70er-Schundkinos?

Kommentar veröffentlichen