Freitag, 30. September 2011

One Minute Puberty

Vom kleinen Buben ohne Erfahrung zum haarigen Mann mit sexueller Vergangenheit: Die männliche Pubertät im Super-Zeitraffer.


Deutschland 2011. Regie, Skript & Animation: Alexander Gellner. Musik & Sound Design: Niklas Kröger.

One Minute Puberty ist (Teil) eine(r) Abschlussarbeit an der HTW Berlin. Gellner setzte seine Idee durch, obwohl Tricktechnik gar nicht an seiner Universität angeboten wird, weshalb er seinen Professoren versprechen musste, nicht auch noch um Ratschläge für die Animation zu betteln. Offensichtlich waren sie auch gar nicht nötig.

Siehe auch:

0 Kommentare:

Kommentar posten