Donnerstag, 9. Juni 2016

Donald in den modernen Micky-Cartoons


Die von Paul Rudish erdachten, neuen Micky Maus-Cartoons, die seit 2013 online und beim Disney Channel ihre Premiere feiern, sind genau das, was die klassischen Disney-Helden nach Micky Maus Wunderhaus gebraucht haben. Nämlich das exakte Gegenteil dieser lieblos am Computer im 08/15-TV-Fließbandstil zusammengezimmerten Vorschulserie. Sie sind in einem markanten Zeichenlook gehalten. Sie visieren eben nicht gezielt die Kleinsten der Kleinen an, eher sogar im Gegenteil: Mitunter sind sie zu derbe, zu laut, zu exzentrisch oder zu launisch, um von den Jüngsten richtig wertgeschätzt zu werden. Und sie sind verflixt noch eins lustig.

Und auch wenn Donald in ihnen seltener auftaucht als im arg simplen Wunderhaus, so wird ihm diese Serie deutlich eher gerecht!

Die primär durch die Tricksoftware Toon Boom verwirklichten Kurzfilmchen schmeißen wieder die alberne Idee aus dem Fenster, zwischen Micky, Donald, Goofy und Co. herrsche unentwegt eine liebliche Friede-Freude-Eierkuchen-Mentalität. Und obwohl Micky seine frühere, aus seinen ersten Leinwandjahren bekannte, fesch-wilde Ader zurückerhält, so darf Donald noch immer der grantigere von den Beiden sein. Wie lange ist es bitte her, dass eine neue Disney-TV-Produktion Donald und Daisy als praktisch unmögliches Paar zeigt?



Klar, zwecks "Rule of Funny" zeigt der Cartoon Down the Hatch Donalds Gehirn als recht klein und Captain Donald behauptet, der beste Erpel der Mediengeschichte könne kein Segelboot bedienen. Aber bei diesen abgedrehten Cartoons, in denen auch mal Mickys Ohren vor ihrem Träger fliehen können, verzeihe ich solche Gemeinheiten eher, als Donald jahrelang dabei zusehen zu müssen, wie er ohne jeden Schneid Vorschülern Formen und Farben erklärt. Und Donald wird obendrein vielfältiger eingesetzt als in den sonst so achtenswerten DuckTales, wo er nur noch Mr. Unverständlich ist. Darüber hinaus kann ich mich als Donald-Liebhaber richtig glücklich schätzen. Denn ich will nicht wissen, wie ich mich als Goofy-Liebhaber bei diesen Cartoons fühlen würde, sieht Mickys dusseliger Kumpel in den neuen Cartoons doch so aus, als könnte man sich werweißwelchekrankheitenbeiihmholen ....



In diesem Sinne: Lieber Donald, die letzten Jahre waren wieder richtig gut zu dir. Weiter so.
Alles Gute zum Geburtstag!

0 Kommentare:

Kommentar posten