Freitag, 27. Februar 2009

Internet-Fundstück: Der schlaue Soldat trägt Kondome - rät Donald Duck

Was Disney während des Zweiten Weltkrieges so alles produzierte ist für den wissbegierigen Disneyfan und -sammler immer wieder ein vergnüglicher Segen.
Solche ungewöhnlichen Projekte wie der Oscar-prämierte Cartoon Der Fuehrer's Face oder die abendfüllende Dokumentation Victory Through Air Power, die sich für den Einsatz von Langstreckenflugzeugen im Krieg einsetzte sind für den heutigen Disneyfan so ungewöhnlich, dass man sie einfach gesehen haben muss.

Neben Auftragsarbeiten wie Ausbildungs- und Propagandafilmen wurde Disney auch dazu eingespannt Truppen mit eigenen Maskottchen und Symbolen auszustatten (die meisten wünschten sich Donald Duck in ihrem Logo). Doch Disney machte noch mehr, wie etwa dieses vermutlich für australische Truppen entworfene Plakat:

"And me with out a Pro!" - "Be sly - VD is high" steht über einem über seine Erkenntnis erschrockenen Donald in australischer Soldatenuniform, der eine gut aussehende Frau unter Palmenblättern entdeckt hat.
"Und ich habe kein Kondom!" - Man solle schlau* sein und sich vor Geschlechtskrankheiten schützen, warnt das Plakat die Soldaten, für die es vermutlich gezeichnet wurde.

Dieses über Boing Boing gefundene, skurrile Stück Disneyana war hier zu ersteigern und betont, auf eine unerwartete Weise, nochmal, welche Zielgruppe die Disney-Cartoons zu dieser Zeit noch ansteuerten. Die Disney-Stars waren nicht nur primär bei Kindern beliebt, sondern auch bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ansonsten würde dieses Plakat ja keinerlei Sinn ergeben.

Doch auch mit dem Hintergrundwissen, wie beliebt Disneyfiguren unter den damaligen Soldaten waren, ist es merkwürdig zu sehen, wie Donald Duck einen daran erinnert ein Kondom zu tragen. Die Paarung Cartoonente / menschliche Dame ist ja noch aus Drei Caballeros bekannt, wo Donald wie ein geifernder Wolf den Señorita hinterher rannte, aber da bekam er nur Stielaugen und ein flatterndes Herz. Zu sehen, wie er neben einer knapp bekleideten Frau auf einer tropischen Insel steht, und sich darüber ärgert keine Kondome eingepackt zu haben ist dagegen... Hui... das lässt mich über den Plot von Drei Caballeros wundern. Die Herren Caballeros sind anscheinend gerüstet, so wie sie jedem Rock hinterhersteigen.

Disney produzierte aber nicht nur Aufklärungsposter, sondern auch Filme wie The Story of Menstruation oder VD Attack Plan. Das dann jedoch ohne unseren geliebten Pechvogel.

*"sly" bedeutet laut Wörterbuch nicht nur schlau, sondern auch routiniert, gerissen, durchtrieben und hinterrücks. Was dem Plakat eine völlig neue Bedeutung verleiht. Die Dame auf dem Bild schläft doch, oder?

0 Kommentare:

Kommentar posten