Samstag, 23. Mai 2009

Besser zu spät kommen, als gar nicht

Das Vorspiel hat lang genug gedauert, es wird Zeit für den Höhepunkt: Laut Moviegod plant Senator die Kevin-Smith-Komödie Zack & Miri Make a Porno ins Kino zu bringen!

Sollte sich diese Meldung als richtig herausstellen, wird schon am 20. August der Film mit Elizabeth Banks und Seth Rogen in den Hauptrollen in den deutschen Kinos seinen frivol-herzlichen Geist verspritzen.

Die Kinokarte ist schon so gut wie gekauft. Zwar befürchte ich, dass ich dafür einige Kilometer fahren muss, doch das ist mir der in Thailand verbotene, in den USA an Marketingproblemen leidende und an die MPAA gerasselte Streifen absolut wert.

2 Kommentare:

Green Ninja hat gesagt…

Du willst dir einen Kevin Smith Film ernsthaft auf deutsch ansehen?

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ich will mir einen Kevin-Smith-Film ernsthaft im Kino ansehen.

Kommentar posten