Donnerstag, 27. August 2009

Befreundete Filmemacher unter sich: Roth und Tarantino über "Inglourious Basterds"

In diesem Video interviewen sich die befreundeten Regisseure Eli Roth und Quentin Tarantino bei einem Glas Wein gegenseitig, statt sich gemeinsam von einem Journalisten Fragen stellen zu lassen. Interessanterweise ergeben sich in diesem Video bessere Momente, als in vielen Presseinterviews. Tarantino und Roth unterhalten sich darin über den ein ums andere Mal herausfordernden Prozess des Drehbuchschreibens, Method Acting am Set von Inglourious Basterds, darüber, was Tarantino in Roth sieht und wie sich die Basterds einen Spaß aus der Cannes-Premiere gemacht haben.
Außerdem geben sie jüdischen Jungs einen außerordentlich wertvollen Beziehungstipp...

Doch Achtung, das Video enthält Spoiler! Also erst ins Kino eures Vertrauens (vorzugsweise eines mit "Original mit Untertiteln"-Vorführung oder einer Originalvorstellung) und schaut euch dort Inglourious Basterds an.

Artist on Artist with Quentin Tarantino and Eli Roth


Weiterführende Artikel:

0 Kommentare:

Kommentar posten