Sonntag, 13. Dezember 2009

Bitch Slap: Gone Wild

Bitch Slap ist ein im Fahrwasser von Quentin Tarantinos und Robert Rodriguez' Grindhouse gedrehter, selbstironischer B-Trashactionstreifen, der Frauen als Prügel austeilende Objekte glorifiziert und entweder totaler Müll, oder ganz spaßig wird.

Der Film arbeitet schon lange auf einen Kinostart hin (den Trailer postete ich bereits im November 2008), nächsten Monat soll er dann endlich einen limitierten Start erhalten.
Das muss natürlich beworben werden.

Gezielt billige, sexistische Albernheiten voraus:




Siehe auch:

1 Kommentare:

Kasumi hat gesagt…

ich warte schon sooo lange =D

Kommentar posten