Sonntag, 16. März 2014

Besucherzahlen vs. IMDb: Die Muppets


Die Muppets sind Kult. Doch eine große, treue Fangemeinde bedeutet nicht automatisch einen konstanten Erfolg in den Kinos. Davon kann die kunterbunte Chaotentruppe auch in Deutschland ein Lied singen: Die Muppet Show stellte bei der Erstausstrahlung einen beeindruckenden Publikumsrenner für das ZDF dar und ist aktuell eines der Flaggschiffprogramme des Disney Channels. Obendrein läuft Muppet-Merchandising nicht all zu schlecht und die Muppet-Langfilme haben genug Publikum, um hierzulande regelmäßig neu aufgelegt zu werden. Dennoch können Kermit und seine Freunde nicht behaupten, auf der großen Leinwand wahre Publikumsmagneten zu sein. Offenbar warten deutsche Anhänger der Filzgruppe lieber auf die Heimkinoauswertung, statt ins Kino zu pilgern. Oder wie sonst wollen wir uns erklären, dass die Muppets bislang nicht einen einzigen Film in ihrer Vita aufweisen können, der die Millionen-Kinobesucher-Grenze durchbrach?

Angesichts einer so kleinen Besuchergruppe liegt die These nahe, dass die Qualität der einzelnen Filme dafür umso bedeutungsvoller ist. Bei einem überdimensionalen Franchise wie etwa den Avengers-Filmen, wo sich eingefleischste Fans, weniger treue Anhänger der Filmreihe und Blockbuster-Gelegenheitszuschauer zusammentun, sind durch Marketing und Konkurrenzfilme bedingte Schwankungen unvermeidlich. Wenn aber wie bei den Muppets eh nur eine kleine Menschenmenge ins Kino geht, um eine Produktion zu sehen, dann dürften doch die Mundpropaganda und der "Mehrfachbesuch-Faktor" einen größeren Einfluss haben. Oder etwa nicht?

Um einen Eindruck davon zu gewinnen, wie eng die Korrelation zwischen Qualität eines Muppet-Films und dessen Besucherzahl in Deutschland ist, möchte ich an dieser Stelle den hiesigen Kinoerfolg der bislang veröffentlichten Muppet-Streifen (nach Angaben von Insidekino.de) mit deren IMDb-Wert vergleichen. Das ist nicht unbedingt die Methode, die eine ultimative Antwort auf meine Frage ermöglicht, wohl aber eine, die uns immerhin einen groben Eindruck erschaffen dürfte. Also, wieso noch lange drumherum reden? Lasst uns loslegen!

Muppet Movie (1979, Regie: James Frawley)
IMDb: 7,7 Punkte
898.000 Besucher in Deutschland

Der große Muppet Krimi (1981, Regie: Jim Henson)
IMDb: 7,3 Punkte
0 Besucher in Deutschland, da er nur als Fernsehfilm und später im Heimkino ausgewertet wurde

Die Muppets erobern Manhattan (1984, Regie: Frank Oz)
IMDb: 6,9 Punkte
35.149 Besucher in Deutschland

Die Muppets Weihnachtsgeschichte (1992, Regie: Brian Henson)
IMDb: 7,7 Punkte
596.010 Besucher in Deutschland

Muppets - Die Schatzinsel (1996, Regie: Brian Henson)
IMDb: 6,9 Punkte
364.564 Besucher in Deutschland

Muppets aus dem All (1999, Regie: Tim Hill)
IMDb: 6,2 Punkte
180.668 Besucher in Deutschland

Die Muppets (2011, Regie: James Bobin)
IMDb: 7,2 Punkte
662.172 Besucher in Deutschland

Angesichts dessen, dass Der große Muppet Krimi in Deutschland keinen Kinostart erfuhr, ist es nur sinnvoll, ihn für diesen Vergleich nicht weiter zu berücksichtigen. Klammert den zweiten der Muppet-Langfilme aus, so ergibt sich folgende IMDb-Hitliste:

1) Muppet Movie & Die Muppets Weihnachtsgeschichte
3) Die Muppets
4) Die Muppets erobern Manhattan  &  Muppets - Die Schatzinsel
6) Muppets aus dem All

Die Hitliste der Muppet-Kinofilme, gemessen am Andrang an den deutschen Kassen, sieht unterdessen so aus:

1) Muppet Movie
2) Die Muppets
3) Die Muppets Weihnachtsgeschichte
4) Muppets - Die Schatzinsel
5) Muppets aus dem All
6) Die Muppets erobern Manhattan

Ein klares Bild ergibt sich aus diesem Vergleich also nicht. Zwar sind die drei erfolgreichsten Muppet-Filme auch mit guten IMDb-Werten bedacht, allerdings übertrifft Die Muppets von 2011 den besser bewerteten Weihnachtsfilm von 1992. Außerdem überholte an den hiesigen Kassen zwar Muppets - Die Schatzinsel den weniger beliebten Film von 1999, jedoch steht dieser noch immer besser dar als Die Muppets erobern Manhattan, der bei den IMDb-Usern auf Augenhöhe mit dem Muppet-Piratenabenteuer.

Eines aber würde ich auch unter Eid beschwören: Am 1. Mai startet Muppets Most Wanted in den deutschen Kinos. Und selbst wenn ich auf Anhieb nicht sagen würde, dass es mein liebster Muppet-Film ist, so ist er einer der besseren, weshalb ich es Kermit und Co. vom ganzen Herzen gönnen würde, wenn sie endlich einmal die Millionen-Besucher-Grenze in Deutschland knacken würden!

0 Kommentare:

Kommentar posten