Montag, 22. Dezember 2014

Tell-Tale

Der angesehene Fotograf Greg Williams schwingt sich hinter die Filmkamera und liefert mit seinem Regiedebüt Tell-Tale eine beachtenswerte Spielart des Film-noirs ab, die sich frei an Edgar Allen Poes Das verräterische Herz bedient. In der Hauptrolle dieses sinnlichen Thrillers: Carla Gugino (Watchmen) als archetypische Femme Fatale.


USA 2010. Regie: Greg Williams. Drehbuch: Seastian Gutierrez. Mit: Carla Gugino, Adam Arkin, Jesse Spencer. Musik: Mike Smith. Kamera: Stephen J. Nelson, Greg Williams. Schnitt: Amir Heshmati.

0 Kommentare:

Kommentar posten