Dienstag, 8. Dezember 2009

Deutschlands "High School Musical": Rock it!

Wer Sonntag nicht in eine Vorpremiere von Küss den Frosch ging, sich aber nicht länger gedulden möchte und jetzt gerne wüsste, was es mit diesem grausig aussehenden Trailer auf sich hat, über den ich in diesem Blogeintrag sprach, darf sich jetzt wie blöd freuen.
Disney stellte das Kinoposter zur deutschen Raubkopie von High School Musical online (inklusive klar erkennbarem Ryan-Klon) sowie den Trailer zum Film.

Die Choreographie stammt übrigens von Kenny-Ortega-Zögling Selatin Kara. Dennoch bereitet mir das hier gehörige Schmerzen:



Wer lieber Qualität im Kino sehen möchte, sollte ab Donnerstag in Küss den Frosch gehen. Ich mühe mich bis zum Wochenende ein paar feine, längere Artikel zum Film zu erstellen. Doch die gibt's nur, wenn ihr schön brav ins Kino geht... *blitz, donner, manisch lach*

4 Kommentare:

Steve hat gesagt…

Wow, den Inhalt des kompletten Filmes innerhalb von 2 Minuten erzählt. SUPER FILM! :D Ich geh dann mal eben kotzen...

Anonym hat gesagt…

*blitz, donner, manisch lach*
Macht da der Blogger einen auf Malefiz?
Keine Angst, ich bin am Donnerstag im Kino und nächste Woche schau ich den Film nocheinmal. Das Geld liegt schon seit September bereit. Selten habe ich mich so sehr auf einen Kinostart gefreut. *_*

Sunshine hat gesagt…

Ich überleg ja wirklich, ob ich mir dieses Ding anschauen geh. Ich mein, man muss sich doch ein Bild vom Ausmaß des Diebstahls machen, oder nicht? ;)

Falls ich noch wen weichgeklopft krieg, gehe ich mir "Küss den Frosch" auch nochmal anschauen. *über Freunde grummel, die zu wenig Zeit oder kein Interesse haben*

Hat dich der Trailer etwa in Weltzerstörungslaune versetzt? *g*

Jonathan hat gesagt…

Umpf, da ist ja wirklich jedes HSM-Element übernommen...
Sogar der Schwarze, der die Nachmach-Sharpay anhimmelt.
Bei "Rock it!" hab ich irgendwie sofort an "Camp Rock" gedacht...

Kommentar veröffentlichen