Dienstag, 18. November 2008

Seth Rogen macht noch einen Porno

Während Zack & Miri Make A Porno auf dem Weg ist, Smiths bislang erfolgreichster Kinofilm zu werden (dennoch wird er hinter den Judd-Apatow-Regiearbeiten stecken bleiben), bereitet sich Seth Rogen für seine zweite Porno-thematisierende Arbeit vor.

Zusammen mit seinem Drehbuchpartner Evan Goldberg entwirft Rogen eine TV-Serie über erwachsene Kumpels, die in einem Pornographie-Geschäft schuften und während der Arbeitszeit wichtige Lebens- und Liebeslektionen lernen, so /Film.
Klingt ein wenig nach Clerks im Sexshop, kann dennoch nicht Kevin Smith als Mitschaffenden aufweisen.
Bis mehr über die TV-Serie bekannt wird, warte ich auf einen deutschen Starttermin für Zack & Miri...

0 Kommentare:

Kommentar posten