Donnerstag, 23. April 2009

"Zack & Miri Make A Porno" - In Thailand verboten


Irgendwie ist das ungerecht: Zack and Miri Make a Porno hat weder deutschen Kinostart, noch -verleih gefunden, in Thailand dagegen schon. Aufgeführt wird der Streifen allerdings weder hier noch dort, denn das thailändische National Film Board setzte Kevin Smiths romantische Komödie mit der Begründung, sie könne zu Nachahmungstätern führen auf den Index (so News Askew).

Der örtliche Filmvertrieb M Pictures legte ein Veto ein, da es sich beim Film um eine Komödie mit satirischer Betrachtungsweise der US-Wirtschaft handle, doch das Komitee ließ sich nicht umstimmen.

Wenn die Thailänder den Film nicht haben wollen... dann gebt ihn doch einfach uns, verdammt!

Mehr zum Film:

1 Kommentare:

Green Ninja hat gesagt…

Nachdem Amazon.de den Film immer nocht gelistet hat, hab ich ihn mir von meiner Tante aus England mitbringen lassen.

Auch wenn sie mich dabei sehr seltsam angesehen hat....

Kommentar posten