Donnerstag, 23. April 2009

Spider-Man 4 ebenfalls in 3D?

Die 3D-Bewegung erreicht immer mehr Spielfilme. Nach G-Force und Bruckheimers Plänen für The Lone Ranger und Pirates of the Caribbean 4 ereilt der Brillen-im-Kino-Trend auch Marvel und Sony: Co-Chairman Amy Pascal hält es laut Forbes nicht für ausgeschlossen, dass der vierte Teil der Spinnenmannsaga in 3D gedreht wird.

Über den angeblich geplanten, direkt an Teil 4 anschließenden fünften Raimi-Spider-Man und die Gerüchte, dass Morbius der Bösewicht des Films wird gibt es bislang leider noch nichts neues.

Mehr Spider-Man:

0 Kommentare:

Kommentar posten