Samstag, 6. Juni 2009

Link des Tages: Ausführliches Interview mit dem tüchtigen Spielkind


Total Film hatte die Gelegenheit ein ausführliches Interview mit John Lasseter zu führen, das ich den Disney- und Pixar-Fans unter euch unbedingt empfehlen möchte.

Und wie in jedem Interview mit Lasseter zeigt sich der Regisseur, Produzent und Chief Creative Officer der Disney Animationsstudios und Pixar von seiner sympatischsten Seite, zeigt welche Liebe zu seinem Arbeitgeber in ihm steckt.
Ungewöhnlich sind Lasseters Reaktionen, als man ihn auf Dreamworks anspricht und den zufall, dass Katzenberg parallel zu Das große Krabbeln den Film Antz rausbrachte. Eine so ehrliche Reaktion auf diesen Konkurrenzkampf habe ich von offizieller Seite bislang nicht gelesen.

Das komplette Interview findet ihr hier.

Weiterführende Artikel:

1 Kommentare:

Andi hat gesagt…

Echt ein super Interview! Danke!

Allerdings bin ich jetzt noch neugieriger, wie der Konkurrenzkampf der beiden Studios von den Beteiligten wahrgenommen wird, bzw. wer bei den Ameisenfilmen von wem abgeschaut hat.

Kommentar posten