Montag, 15. Juni 2009

Nolans "Inception"möglicherweise gar nicht so klein wie vermutet...

Bislang gingen alle davon aus, dass Christopher Nolans Inception ein neues Prestige wird: Ein genialer, geheimnisvoller, gut besetzter, kleiner Film zwischen zwei Batman-Filmen.

Möglicherweise war das ein Irrglaube: Wie The Calgary Sun behauptet, wird der kontemporäre Sci-Fi-Film, der innerhalb der Architektur des Verstandes spielen soll, in fünf verschiedenen Ländern gedreht, darunter Kanada. Außerdem behauptet The Calgary Sun, dass Nolans Inception ein Budget von stolzen 200 Millionen Dollarn habe.

Natürlich ist diese Quelle mit Vorsicht zu betrachten, jedoch wird man sich zu Inception wohl eher weniger Schwachsinn aus der Nase ziehen, als zum nächsten Batman-Film. Und theoretisch wäre es schon denkbar, dass man Nolan nach The Dark Knight so viel Geld zur Verfügung stellt. Theoretisch...

Weiterführende Artikel:

0 Kommentare:

Kommentar posten