Mittwoch, 2. September 2009

Kehrt Captain EO zurück?

Laut Mice Age soll der 3D-Film Captain EO mit Michael Jackson als durch das Weltall und auf fremde Planeten reisende Titelfigur zurückkehren.
Demnach plant Jay Rasulo die 1998 aus den Disneyparks genommene Attraktion ab Januar 2010 im Tomorrowland von Disneyland Kalifornien als Tribut an Michael Jackson wieder in Betrieb zu nehmen. Ob eine, und wenn ja welche, Attraktion weichen muss lässt sich dem Bericht nicht entnehmen.

Der rund 17-minütige 3D-Film von Francis Ford Coppula (Regie) und George Lucas (Produktion) kostete seinerzeit 1,76 Millionen Dollar pro Minute, was damals einen neuen Rekord bedeutete.

Übrigens: Mitarbeiter der Disney-Themenparks drehten vor einigen Jahren eine Parodie des Films mit I-Ah aus den Winnie-Puuh-Filmen als Titelheld. Bitte schön:



Passend dazu:

0 Kommentare:

Kommentar posten