Montag, 16. November 2009

Oscars 2010: Die ersten Empfehlungsanzeigen für den besten Trickfilm

Awards Daily hat sie wieder gesammelt: "For Your Consideration"-Anzeigen, die Stimmberechtigte dazu bewegen sollen, die mit Kritikerzitaten und auffälligen Bildern beworbenen Filme für einen Oscar (oder Golden Globe, oder...) zu nominieren.

Da in der Sparte Animationsfilm bereits die meisten potentiellen Nominierten gestartet sind, ist dies auch die erste Kategorie, die heiß umworben wird.
Genießt also die erste Fuhre von Werbeanzeigen:







Siehe auch:

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Coraline, Oben und Küss den Frosch.
Die drei Anwerter auf den Oscar für den besten Animationsfilm. Stopmotion, Computeranimation und Zeichentrick im Wettlauf um den golden Jungen, das wird so genial. Ich freu mich drauf. ^^

Kevin Kyburz hat gesagt…

Wird schwerer für Oben als letztes Jahr für WallE letztes Jahr. Ich hoffe, es gibt wieder fünf Nominierte, sonst halte ich eine genaue Prognose für sehr schwer. Oben, Ponyo, Küss den Frosch, Coraline und 9 wären dann meine Favoriten. Ich glaube, bei der endgültigen Entscheidung hätten Ponyo und 9 keine Chance, aber nach zwei Pixar-Jahren muss man Coraline als gewichtigen Gegenkandidaten sehen, weil ich einfach nicht glaube, dass Küss den Frosch einen endlich-wieder-was-handgezeichnetes-Bonus auf seiner Seite hat. Also Coraline oder Oben, da möchte ich mich nicht entscheiden. Aber Oben hat als einziger Trickfilm die Chance als Bester Film nominiert zu werden.

Kommentar posten