Freitag, 27. Januar 2012

Miss Piggy zu Gast bei neoParadise

Wer Joko und Klaas nicht mag, der hat entweder einen sehr "ernsten" Humor oder immer nur die falschen Ausschnitte aus MTV Home gesehen. Klar, nicht jede ihrer Aktionen ist ein Bringer, aber sie vereinen das Freche eines frühen Stefan Raabs mit der Anarchie eines lustvollen Harald Schmidt und der Idiotie von Simon & Elton. Manchmal schleicht sich sogar ein Hauch des satirischen Anspruchs in ihre Auftritte. So auch bei ihrer ZDFneo-Show neoParadise. Nicht alles läuft dort rund, aber die Gespräche mit den Gästen sind stets sehr unterhaltsam.

Gestern wurde wohl ein neuer Höhepunkt in der Karriere dieser zwei Berufs-Flitzpiepen erreicht. Joko interviewte einen der berühmt-berüchtigsten noch aktiven Filmstars, während Klaas vergnügt grinsend daneben saß. Miss Piggy war zu Besuch, und was dabei rauskam, könnt ihr euch hier ansehen:



Die Muppets ist seit letzter Woche in den deutschen Kinos zu sehen und ein absoluter Pflichtpunkt in eurem diesjährigen Kinoprogramm (selbst wenn ihr daran zweifelt, glaubt mir einfach)! neoParadise läuft jeden Donnerstag ab ca. 22.40 Uhr auf ZDFneo und ist auch jederzeit in der ZDF-Mediathek abrufbar.

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Miss Piggy hat eben Stil. Sie ist eine der letzten großen Diven Hollywoods!

Stefan Kraft hat gesagt…

Man beachte auch die Informationen, die zu Miss Piggys Namen eingeblendet werden. Einiges davon wusste ich gar nicht. ;-)

Sir Donnerbold hat gesagt…

Ja, bei den Bauchbinden offenbaren die Redakteure von neoParadise regelmäßig, welche investigative Journalisten an ihnen verloren gegangen sind.

Kommentar posten