Freitag, 26. Juli 2013

Freitag der Karibik #8

Was passiert, wenn die energische Truppe Lonley Island einen Club-Partysong aufnehmen möchte und Musicalstar sowie Querkopf Michael Bolton für einige Gastverse gewinnt, dieser aber kurz zuvor die Pirates of the Caribbean-Filme sah und nun völlig geflasht ist? Nun ... das hier:



In Wirklichkeit verlief die Produktion des Songs, wer hätte es gedacht, nahezu exakt anders herum: Lonley Island schrieb die Jack-Sparrow-Hymne in der Hoffnung, Bolton dafür zu gewinnen. Doch der zurückhaltende Sänger lehnte zunächst ab, da der Liedtext für seine Verhältnisse eine ungewohnt räudige Sprache beinhaltet.

0 Kommentare:

Kommentar posten