Montag, 10. November 2008

Weiterer "Bolt"-Trailer aufgetaucht

Bald ist es so weit: Walt Disney Pictures bringt mit Bolt den dritten komplett am Computer animierten abendfüllenden Trickfilm der Walt Disney Animation Studios in die US-Kinos.
Am 21. November wird sich herausstellen, ob Disneys CG-Ära weiterhin mit durchwachsenem Erfolg verläuft, oder sich nun doch künstlerischer und finanzieller Erfolg zugleich einstellen.

Disney veröffentlichte angesichts des anstehenden Kinostarts einen weiteren englisch-sprachigen Trailer für Bolt. Zum Großteil ist es nur eine umgeschnittene Version des herrlichen Spezialtrailers, der vor High School Musical 3: Senior Year in den Kinos läuft, doch gerade deshalb sollten sich alle HSM-Gegner freuen, schließlich bekommen sie so das Material aus Bolt zu Gesicht, ohne in Disneys Teenagermusical zu gehen.



Auf FirstShowing.net gibt es übrigens von deren Teammitglied Alex Billington eine viel versprechende Reaktion auf Bolt:

I've seen Bolt and loved it and want to make sure everyone decides to spend their hard-earned money on Bolt instead of that pile of crap known as Madagascar 2. Everyone loves that little hamster named Rhino, who gets some extra exposure in this trailer, but it was the cat (and whoever voiced her) named Mittens that really made this movie for me. There is so much to love about Bolt that many may find themselves calling this their favorite animated movie of all-time after it hits theaters.

Den letzten Satz möchte ich bezweifeln, Bolt traue ich trotz meiner neu gewonnenen Sympathie nicht einmal zu, der beste Trickfilm des Jahrs zu werden. Vom Hamster und von der Katze verspreche ich mir dagegen wirklich gelungene Unterhaltung. Und dass in Bolt mehr Liebe steckt als in Madagascar 2 glaube ich Billington auf Anhieb.
Trotzdem bezweifle ich weiterhin, dass Bolt mehr als bloß guter Animationsspaß wird. Das ist schon mehr, als ich noch vor einem Monat erwartet habe...

0 Kommentare:

Kommentar posten