Dienstag, 16. Juni 2009

Oh... "Indiana Jones 5" hat 'ne Story...

Upps, so schnell kann es gehen. Vor kurzem noch ein Gerücht, schon Realität: Indiana Jones 5. Naja, nicht so ganz, aber zumindest die (uns bekannten) Plänen nehmen konkrete Formen an. Das will zwar nicht viel bedeuten (schließlich hat es bis Indy 4 auch seine Zeit gedauert), nur sollte man sich schonmal auf viele weitere Meldungen und Gerüchte zu diesem Thema einstellen. Denn Shia LaBeouf sagte gegenüber der BBC, dass Spielberg nun die Geschichte für Indiana Jones 5 "geknackt" habe und jetzt damit beschäftigt sei alles vorzubereiten.

Somit steht schonmal fest, dass LaBeouf wohl auch im fünften Teil mitspielt - ich habe nichts dagegen. Die heulenden Old-School-Indiana-Fans höre ich trotzdem bis hier.

4 Kommentare:

Green Ninja hat gesagt…

Kingdom of the Crystal Skull war nicht so schlecht. Zumindest nicht so schlecht wie South Park es darstellt ;)

Aber trotzdem nicht annähernd so gut wie die alten.

Anonym hat gesagt…

Es war an sich kein schlechter Film, aber Aliens?

milan8888 hat gesagt…

Wird denn überhaupt Harrison Ford mit spielen?

Sir Donnerbold hat gesagt…

So lange es keine anderweitig lautenden gerüchte gibt, würde ich mir da keine Sorgen machen.

Kommentar posten