Montag, 8. Juni 2009

Risky Sitcom Business - Eine sturmfreie Retrospektive

Letztes Jahr lenkte ich eure Aufmerksamkeit auf eine ganz bestimmte Kombination: Sonnenbrille, Unterhose (wahlweise auch Hemd), Socken und Old Time Rock'n'Roll.

Es ging um Tom Cruises legendäre Tanzszene in Lockere Geschäfte (Originaltitel: Risky Business), der sich vor allem Sitcom-Autoren immer und immer wieder annahmen, wenn einer ihrer Helden sturmfrei genießt und so richtig Party feiern möchte.
Der betroffene Film ist in Deutschland recht unbekannt, aber jeder Serien-, vor allem jeder Sitcom-Fan wird einer der zahlreichen Hommagen bereits begegnet sein.

Wer sich allerdings nicht die Mühe machen möchte, auf der Suche nach Lockere Geschäfte-Hommagen das ganze Netz und zahllose Videotheken zu durchwühlen, darf sich an dieser Stelle beim treuen Sir Donnerbolds Bagatellen-Leser Andi bedanken, der sich (freiwillig!) der undankbaren Aufgabe annahm und durch die Sitcom-Geschichte reiste um die dortigen Parodien aufzusammeln.

Und hier ist sie, die Sitcom-Retrospektive des Urtypus eines sturmfreien Abends allein zu Hause:



Die Clips stammen aus:

1983
: Lockere Geschäfte (Das Original)
1986: ALF
1992: Die Simpsons
1994: Der Prinz von Bel-Air
1995: Die Nanny
1995: Eine starke Familie
1997: Eine schrecklich nette Familie
1998: NewsRadio
2000: South Park
2007: Scrubs

An dieser Stelle natürlich noch mal vielen, vielen Dank an Andi für seine tolle Arbeit. Ich bin mir sicher, dass zahlreiche Sitcomfans ihm dafür ewig dankbar sein werden.

Also, liebe Leserinnen und Leser: Huldigt eurem Mitleser in den Kommentaren, oder tut es unseren im Video gezeigten Freunden gleich, legt Bob Seger auf, entledigt euch teilen eurer Kleidung, bewaffnet euch mit einer Sonnenbrille und rutscht durch die Bude.

Wer mag, darf es auch gerne auf Video aufnehmen, bei Youtube hochstellen und den Link hier posten. Wundert euch dann aber nicht, wenn ihr euch damit für den Rest eures Lebens blamiert habt. Oder von einem Talentsucher entdeckt werdet. Oder beides.

Sämtliche Videoausschnitte unterliegen natürlich dem Copyright der jeweiligen Urheber und werden hier nur im Rahmen einer kulturellen Retrospektive verwendet.

0 Kommentare:

Kommentar posten