Sonntag, 7. Februar 2010

Die Gewinner der 37. Annie Awards

Bester Aniamtionsfilm
Oben — Pixar Animation Studios

Beste Heimkino-Produktion
Futurama: Leela und die Enzyklopoden — The Curiosity Company in association with 20th Century Fox Home Entertainment

Bester animierter Kurzfilm
Robot Chicken: Star Wars 2.5 — ShadowMachine

Bester animierter Werbespot
Spanish Lottery “Deportees” — Acme Filmworks, Inc.

Beste animierte Fernsehproduktion
Elfen helfen: Bahn frei für Santa Claus — ABC Family/Walt Disney Animation Studios

Beste animierte Fernsehproduktion für Kinder
The Penguins of Madagascar — Nickelodeon and DreamWorks Animation

Beste animierte Effekte
James Mansfield “Küss den Frosch” — Walt Disney Animation Studios

Beste Chrarkteranimation für eine TV-Produktion
Phillip To “Monsters vs. Aliens: Mutant Pumpkins from Outer Space” — DreamWorks Animation

Beste Charakteranimation für einen Kinofilm
Eric Goldberg “Küss den Frosch” — Walt Disney Animation Studios

Bestes Figurendesign für eine TV-Produktion
Bill Schwab “Elfen helfen: Bahn frei für Santa Claus” — Walt Disney Animation Studios

Bestes Figurendesign für eine Kinoproduktion
Shane Prigmore “Coraline” — Laika

Beste Regie bei einer TV-Produktion
Bret Haaland “The Penguins of Madagascar - Launchtime” — Nickelodeon and DreamWorks Animation

Beste Regie bei einer Kino-Produktion
Pete Docter “Oben” — Pixar Animation Studios

Beste Musik für eine TV-Produktion
Guy Moon “Cosmo & Wanda - Wenn Elfen helfen: “Wishology-The Big Beginning” — Nickelodeon

Beste Musik für eine Kino-Produktion
Bruno Coulais “Coraline” — Laika

Bestes Produktionsdesign für eine TV-Produktion
Andy Harkness “Elfen helfen: Bahn frei für Santa Claus” — Walt Disney Animation Studios

Bestes Produktionsdesign für eine Kino-Produktion
Tadahiro Uesugi “Coraline — Laika

Bestes Storyboarding für eine TV-Produktion
Robert Koo “Merry Madagascar” — DreamWorks Animation

Bestes Storyboarding für eine TV-Produktion
Tom Owens “Monsters vs. Aliens” — DreamWorks Animation

Bester Sprecher in einer TV-Produktion
Tom Kenny - Stimme von SpongeBob - “SpongeBob SquarePants — Truth or Square” — Nickelodeon

Bester Sprecher in einer Kino-Produktion
Jen Cody - Stimme von Charlotte - “Küss den Frosch” — Walt Disney Animation Studios

Bestes Drehbuch einer TV-Produktion
Daniel Chun - “The Simpsons: Treehouse of Horror XX” — Gracie Films

Bestes Drehbuch einer Kino-Produktion
Wes Anderson und Noah Baumbach - “Der fantastische Mr. Fox” — 20th Century Fox

(Quelle: Cartoon Brew)

1 Kommentare:

Andi hat gesagt…

Liest sich schön. Gratulation allen Disney- und Pixar-Künstlern!

Kommentar posten